Allgemeine Geschäftsbedingungen der

HeRo Ferienhäuser     H -6500 Baja 

Grundlage der nachstehenden Hinweise und Bedingungen sind die von dem jeweiligen Reiseveranstalter bereitgestellten Informationen

Anbieterkennzeichnung

Die Website "www.hero-ungarn.com  wird von der Firma Dienstleistungsarbeiten & Service  Pöhlau Reut - Allee 2   95189  Köditz / Scharten, Bundesrepublik Deutschland, bereitgestellt

Gerichtsstand für die HeRo Ferienhäuser  ist 95030 Hof. Es gilt somit Deutsches Recht.

Geltungsbereich

Die HeRo Ferienhäuser betreibt ein Online-Reiseportal. Der Nutzer kann hier direkt Buchungen vornehmen, um Verträge mit der HeRo Ferienhäuser auf Rechnung des Nutzers abzuschließen. Der Nutzer kann direkt auf der Website Reisedienstleistungen nach Verfügbarkeit buchen. Die Firma Dienstleistungsarbeiten & Service Pöhlau Reut - Allee 2   95189  Köditz  tritt ausschließlich als Vermittler für den Reiseveranstalter HeRo Ferienhäuser auf und ist nicht als Vertragspartner beteiligt.

Das von der HeRo Ferienhäuser im Internet dargestellte Angebote stellt KEIN verbindliches Vertragsangebot seitens der HeRo Ferienhäuser dar.

Mit der Eingabe seiner Daten und dem Absenden des Online-Buchungsformulars, gibt der Nutzer ein verbindliches Vertragsangebot ab. Auf der Grundlage des Angebots des Kunden übermittelt die HeRo Ferienhäuser innerhalb von 11 Tagen die Annahme dass dieser innerhalb der mitgeteilten Frist annehmen kann. Eventuell von der HeRo Ferienhäuser erklärte Empfangsbestätigungen (d.h. die bloße Bestätigung, den Vermittlungsauftrag erhalten zu haben), stellen keine Annahme des Angebotes dar.

Wenn der Nutzer eine Hausbuchung über die Website vornimmt, kommt bei Verfügbarkeit und Annahme des Angebots ein Vertrag zwischen dem Nutzer und der HeRO VAGYON.BT zustande. Die Firma Dienstleistungsarbeiten & Service  Pöhlau übernimmt keinerlei Haftung für die Durchführung der auf der Website präsentierten oder gebuchten Reiseleistungen / Angeboten und gibt keine Zusicherungen für die Eignung oder Qualität der auf der Website dargestellten Reiseleistungen / Angeboten. Verantwortlich dafür ist der Anbieter HeRo Ferienhäuser mit dem der Nutzer den Vertrag schließt.

 

Pflichten des Kunden
Jede Buchung, die der Nutzer über die Website "www.poehlau.com  vornimmt, stellt ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit der HeRo Ferienhäuser über die vom Nutzer ausgewählte Reiseleistung dar. Ist diese Reiseleistung noch verfügbar und kommt ein Vertrag zwischen der HeRo Ferienhäuser und dem Nutzer zustande, finden zusätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie sonstigen Regelungen der HeRo Ferienhäuser Anwendung.

 

Darin sind Zahlungsbedingungen, Bestimmungen über Fälligkeit, Haftung, Stornierung, Umbuchung und Rückzahlung (soweit vorgesehen) sowie andere Beschränkungen geregelt. Der Nutzer wendet sich bzgl. des genauen Inhalts der anwendbaren Geschäftsbedingungen und sonstiger Regelungen, bitte direkt an die HeRo Ferienhäuser.

Mängel der Vermittlungsleistung der Firma Dienstleistungsarbeiten & Service  Pöhlau sind dieser gegenüber unverzüglich anzuzeigen und Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Unterbleibt diese Anzeige schuldhaft, entfallen jedwede Ansprüche des Kunden aus dem Vermittlungsvertrag, soweit eine zumutbare Abhilfe durch die Dienstleistungsarbeiten & Service Pöhlau möglich gewesen wäre.

 

Rücktritt
Die HeRo Ferienhäuser ist berechtigt, alle auf Grund von Rücktritt entstehenden Kosten in Rechnung zu stellen und diese Beträge einzuziehen bzw. einzubehalten. Der Abschluss einer Reisekosten-Rücktrittsversicherung wird somit empfohlen.

 

Zahlung / Erhalt der Reiseunterlagen

Soweit die HeRo Ferienhäuser Reise- oder sonstige Leistungen in Rechnung stellt und Zahlungen einzieht, geschieht dies im eigenen Namen und auf eigene Rechnung.

Die Zahlung kann mit Überweisung oder in Bar erfolgen, sowie Banklastschrift. Die HeRo Ferienhäuser behält sich das Recht vor, etwaige Verwaltungsgebühren die der HeRo Ferienhäuser oder der Firma Dienstleistungsarbeiten & Service  Pöhlau in Bezug auf eine Buchung mit Banklastschrift entstehen, zusätzlich zu berechnen. Der Nutzer wird über entsprechende Gebühren benachrichtigt.

 

Die HeRo Ferienhäuser und die Firma Dienstleistungsarbeiten & Service  Pöhlau behalten sich vor, etwaige Rückbelastungsgebühren bei Banklastschrift an den Nutzer weiterzuberechnen. Mit Vertragsabschluss kann gegen Übermittlung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 75% des Reisepreises gefordert werden, die auf den Reisepreis angerechnet wird.

Weitere Zahlungen werden zu den vereinbarten Terminen, die Restzahlung spätestens mit Aushändigung des Schlüssels oder Zugang zum Haus fällig.

Haftung

Die Firma  Pöhlau haftet  weder für den Vermittlungserfolg noch die Erbringung der Reiseleistung.

 

Videoüberwachung

Der Mieter ist damit einverstanden dass der Außenbereich Videoüberwacht ist und Aufgezeichnet wird und 4 Wochen Gespeichert ist.

Sollten Manipulationen an der Videoüberwachung vorgenommen werden, hat der Vermieter das Recht bei Schäden an der Videoanlage dem Mieter in Rechnung zu stellen,

weiterhin erlischt der Versicherungsschutz bei einem Einbruch oder  sonstige Schäden.

 

Die. HeRo Ferienhäuser ist in angemessenem Umfang bemüht sicherzustellen, dass die auf der Website verfügbaren Informationen Daten, insbesondere in Bezug auf Preise, Beschränkungen und Termine, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, vollständig und richtig sind.


Die. HeRo Ferienhäuser übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit von fremden Inhalten.

Sämtliche auf der Website präsentierten Reiseleistungen sind nur begrenzt verfügbar.


Im übrigen haftet die HeRo Ferienhäuser bei Schäden, die nicht Körperschäden sind, nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit, bei Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften und bei einer Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten).

Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung von der HeRo Ferienhäuser auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden, und in jedem Fall auf den Buchungspreis der gebuchten Reiseleistung begrenzt.

Die HeRo Ferienhäuser haftet nicht für den nicht von ihr zu vertretenden Verlust, Untergang oder Beschädigung der Reiseunterlagen im Zusammenhang mit der Versendung.

Die HeRo Ferienhäuser haftet nicht für die Verfügbarkeit einer Reiseleistung zum Zeitpunkt der Buchung. Dies gilt nicht, soweit die HeRo Ferienhäuser fehlerhafte oder unrichtige Angaben bekannt waren oder bei Anwendung handels- und branchenüblicher Sorgfalt bekannt sein mussten. Insoweit ist die Haftung von der HeRo Ferienhäuser für das Kennen müssen solcher Umstände jedoch auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

Höhere Gewalt
Die HeRo Ferienhäuser haftet im Rahmen dieses Vertrages nicht für die Folgen höherer Gewalt. Dazu gehören Anordnungen von Behörden, Kriege, innere Unruhen, Flugzeugentführungen, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Bei extremer Trockenheit das versiegen des Wasser im Brunnen, Stromausfälle, Unfälle, Sturm, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, von denen die Dienste von  die HeRo Ferienhäuser oder deren Lieferanten beeinflusst werden.

Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die HeRo Ferienhäuser behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Nutzung dieser Website mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu erneuern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Auf der Website wird die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Zeitpunkt ihrer Geltung an bereitgehalten. Mit der Weiternutzung der Website nach einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer sein Einverständnis zu den Änderungen.

 Videoüberwachung

Garten und das Haus werden im ausenbereich Videoüberwacht, nur so Haftet die Einbruchversicherung,

Vollständigkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten vollständig alle Vereinbarungen des - zwischen dem Nutzer und  der HeRo Ferienhäuser bestehenden - Vermittlungsvertrages und ersetzen alle vorangehenden Vereinbarungen oder Zusicherungen, ungeachtet, ob diese mündlich, elektronisch oder schriftlich erfolgten.

Salvatorische Klausel
Sollte eine der voranstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese Unwirksamkeit nicht die übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt.


HeRo Ferienhäuser     H -6500 Baja
www.hero-ungarn.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer Herbert  & Manuela Pöhlau

Reut Allee 2. 95189 Köditz/Scharten

Tel +49 / 170 / 7037500 Deutschland